Der 11. Infobrief ist auf Englisch erschienen

PLANETARY MOVEMENT FOR MOTHER EARTH – PMME

The 11th Information-Letter is online!

From the contents:
1. Call for a campaign against Geo-engineer David Keith ́s plan to spray the earth with
sulfuric acid – which has been planned for the end of 2015 – apparently as a measure against
global warming – in reality with unforeseeable consequences for life on earth, as he
himself admits! (compare to Der Spiegel, June 2015)

>>>Click here for all Information-Letters<<<

Der 11. Infobrief ist auf Spanisch erschienen

MOVIMIENTO PLANETARIO PARA LA PACHAMAMA – MPPM

El 11. Carta Informativa está online!

A partir de los contenidos:
1. Llamamiento a una Campana en contra el plan del geoingeiero David Keith para fumigar nada menso que Acido sulfúrico sobre el planeta – planificado para finales del 2015 – que supuestametne ayuda contra el llamado calentamiento climático – pero que puede más bién tener consecuencias de ninguna manera pre-visibles para la vida sobre la tierra, como él mismo confiesa!
(v. Der Spiegel, Junio 2015)

>>>Aquí encontrarás toda Cartas Informativa<<<

Dr. J.M. Herndon’s offizielles Statement zum Widerruf seines Artikels

 

 

 

 

 

Wie im 11. Infobrief bekanntgegeben, veröffentlichte Dr. J. Marvin Herndon am 02.September 2015 seinen bahnbrechenden Artikel “Evidence of Coal-Fly-Ash Toxic Chemical Geoengineering in the Troposphere: Consequences for Public Health” im “International Journal of Environmental Research and Public Health” der aber am 15. September 2015 plötzlich widerrufen wurde.

Hier finden sie das offizielle Statement von Dr. Herndon zum Widerruf seines Artikels:

>>Dr. J. Marvin Herndon – public rejection<<<

 

Aus dem Inhalt (in englischer Sprache):

“The fact that criticism of both papers, Current Science and IJERPH , is posted on
the well-known disinformation website http://metabunk.org is evidence that the
source of the criticisms comes from an organization that consistently misleads
the public with false information about a covert program involved in spraying
toxic substances into the air over inhabited areas.”

“The author has requested the following: (1) To be allowed allowed make
revisions to said published paper, as is the normal process when errors occur;
and, (2) For MDPI AG to request the full credentials (including position and
organization) of those making complaints, and their permission to publish their
remarks so that the author might respond in print. To date, those requests have
not been fulfilled.”

 

Wichtige Links:

Der 11. Infobrief ist online!

5 Jahre Planetare Bewegung für Mutter Erde – PBME !

Aus dem Inhalt:

  1. Aufruf zu einer Kampagne gegen Geo-Ingenieur David Keith ́s Vorhaben der Versprühung von Schwefelsäure über der Erde.

  2. Interview von Daniel Krcal mit Claudia von Werlhof.

  3. Josefina Fraile’s (Skyguards) Bericht über die Climate Engineering Conference – CEC14  in Berlin mit dem Titel: “Klima-Ingenieure in Berlin. Staatsstreich gegen die globale Demokratie.”

  4. Wissenschaftlicher Beweis für die laufende Vergiftung der Erde von J. Marvin Herndon im indischen Fachblatt “Current Science” mit dem Titel: “Aluminum poisoning of humanity and Earth’s biota by clandestine geoengineering activity: implications for India“.

  5. Griechische Aktivisten gegen Geoengineering.

  6. Gezielt das Klima beeinflussen: Die Bundeswehr und der Bundestag auf Seiten der Geo-Ingenieure.

  7. Neues Info Material, Infos und Link Sammlung.

  8. Die Irregeführten.

  9. Statement von Dr. Stefan Lanka über die Meere.

Übersetzungen ins Englische und Spanische folgen.

Link-Sammlung zum Thema Climate Engineering

Vom Tiroler Anti-Geoengineering Aktivisten Franz Miller wurde uns eine sehr umfangreiche und gut gegliederte Link-Sammlung zum Thema Climate Engineering zu Verfügung gestellt:

Auch einzusehen unter: www.franzmiller.at

Der 10. Infobrief ist online!

Geoengineering Spezial

Inhalt:

  • Allgemeiner Artikel von 2013:
    „Geoengineering und Planetare Bewegung für Mutter Erde”
  • Neues von 2014:
  1. Skyguards Petition von 2013 zur Untersuchung des „Geoengineering” offiziell vom Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments angenommen (Petitions-Text, Wahl EP 2014-Brief).
  2. Die Kommune von Shasta, Kalifornien, klagt auf Untersuchung des Geoengineering über ihren Köpfen (Aufruf, Bericht J. Fraile), s.a. Toscana, Italien.
  3. Bericht vom internationalen Kongress zum Thema „Climate Engineering” in Berlin von PBME-Vorstandsmitglied Mag. Mathias Weiss.
  4. Zur Erinnerung: Geoengineering – seit Jahrzehnten ein militärisches Projekt in Anwendung.
  5. Zur Schließung von HAARP
  6. Zur Initiative der Gründung eines Umweltgerichtshofes

Wie immer in drei Sprachen – Deutsch |Englisch | Spansich!

Offener Brief an Dr. Pachauri (IPCC Chairman)

Offener Brief an Dr. Pachauri dem Vorsitzenden des IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) bezüglich der Diskussion über Geoengineering beim der IPCC Klimakonferenz in Lima, Peru 2011.

Aufruf zur Zusammenarbeit von Frauengruppen und Einzelpersonen mit der PBME

„Es geht buchstäblich um Aufklärung“ – Interview von Daniel Krcal mit Claudia von Werlhof

Interview von Daniel Krcal mit Claudia von Werlhof in Rokko’s Adventures No.8

Aus dem Inhalt:

Ein Gespräch mit der patriarchatskritischen Politikwissenschaftlerin Claudia von Werlhof, welche durch
den Wunsch nach Aufklärung der Ursachen des haitianischen Erdbebens und der Erwähnung des geheimnisumwitterten Projekts HAARP in einer etablierten Tageszeitung ebenjene in Harnisch gebracht hatte, die Aufklärung auf ihre programmatischen Fahnen geschrieben haben.
Was darauf folgte, war fast schon ein Lehrstück über die diskursive Schieflage zwischen einer vermeintlich liberalen Mainstream-Meinung und ins Verschwörungseck abgeschobenen Gegenentwürfen, bei dem sie in einen Strudel an Unterstellungen und Meinungszuweisungen geriet, ohne jemals eine angemessene Möglichkeit zur Gegendarstellung oder Berichtigung zu erhalten. Grund genug, Frau Werlhof einen Platz für ihre, zugegeben manchmal sehr streitbare, Sicht der Dinge zu gewähren. Über das Totschlagargument Verschwörungstheorie, den militärisch-patriarchalen Mordversuch an Mutter Erde und ihre Mittel und Beweggründe im Kampf dagegen.

  • „Es geht buchstäblich um Aufklärung“ – Interview (deutsch) von Daniel Krcal mit Claudia von Werlhof (in Rokko’s Adventures No.8) (PDF)

Artikel des “Medical Journal” über die Nuklearkatastrophe von Fukushima